Energy Vibrations

Zurück zur Norm der Schöpfung

Krankheit ist ein Zustand des Menschen, der darauf hinweist, dass der Mensch in seinem Bewusstsein nicht mehr IN ORDNUNG bzw. IN HARMONIE ist. Das die Kombination zwischen Körper und Energie in Disharmonie ist....
Dieser Verlust des inneren Gleichgewichts - das entsteht wenn der Mensch nicht Eins mit seiner Energie und sich selbst ist, manifestiert sich im Körper als Symptom.  Das Symptom ist somit eine Art Lehrer, der hilft, uns um unsere eigene Entwicklung und Bewusstwerdung zu kümmern und das FEHLENDE zu finden.  HEILUNG meint immer eine Annäherung ans Heil, an jene Ganzheit des Bewusstseins, die man auch "Erleuchtung" nennt. Krankheit ist Polarität, Heilung ist die Überwindung von Polarität.

Indem der Mensch ICH sagt, grenzt er sich vorerst ab von alldem, was er als NICHT ICH, als DU empfindet und ist somit ein Gefangener der Welt der Gegensätze: innen - außen, Frau -Mann, gut - böse, richtig - falsch.  Das Ego des Menschen macht es ihm unmöglich, in irgendeiner Form Einheit oder Ganzheit wahrzunehmen oder zu erkennen. Das Ego begreift höchst ungern, dass es lediglich VORÜBERGEHEND verlöschen muss (es gibt KEINE Möglichkeit, das Ego auszulöschen und dies ist auch äußerst wenig ratsam), um EINS mit ALLEM zu sein. Annehmen heißt der erste Schritt zur Heilung.

Der englische Arzt Dr. Edward Bach (1886 - 1936) sagt:
"Krankheit ist weder Grausamkeit noch Strafe, sondern einzig und allein ein Korrektiv, ein Werkzeug, dessen sich unsere Seele bedient, um uns auf unsere Fehler hinzuweisen. Um uns von noch größeren Irrtümern zurückzuhalten, um uns daran zu hindern, mehr Schaden anzurichten - uns auf unserem Weg der Wahrheit und der Liebe zurückzubringen."
Prof. Kurt Tepperwein drückt es folgendermaßen aus:
"Unser Körper, ja unser ganzes Leben ist nichts anderes als ein genaues Spiegelbild unserer geistigen Situation, denn es ist der Geist (die Energie), der den Körper formt und unser Schicksal bestimmt."

Hören wir in liebevoller Weise auf unseren Körper und geben wir ihm was er braucht. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung, Entspannung, Bewegung, liebevolle Streicheleinheiten und Zuwendung, Liebe und Sexualität, und nicht zuletzt das Eins sein mit unserer körpereigenen Energie. Emotionen, die sich im Laufe der Jahrhunderte (oder noch länger) im Energiesystem der Menschheit manifestiert haben und mit denen sich viele bis zum heutigen Tage identifizieren, obwohl sie mit der eigentlichen Natur des Menschen, der Liebe, nichts mehr zu tun haben und unseren Energiefluss blockieren, machen uns das Leben Tag für Tag schwer. Stress, Sorgen und auch negative, mediale Beeinflussung halten uns davon ab unser ganzes Potential zu nutzen. Durch den Ausgleich der körpereigenen Schwingungsfrequenz gelangen wir also in Einklang mit der Wellenfrequenz der Erde, aller biologischen Systeme und unserem Gehirn. Unsere Selbstheilungskräfte werden aktiviert und unser Bewusstsein ist zur Weiterentwicklung bereit. Wir entwickeln ein neue Körpergefühl und durch die Umstellung unserer Ernährung zurück zu natürlichen Produkten (frei von lebensmitteltechnischen Zusatzstoffen) gelangen wir ein Stück zurück zur Norm der Schöpfung.

 

Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich für das, was einem wichtig ist!

 

 

© Copyright Energy Vibrations