AmaDeus Shamanic Healing

Ama-Deus-image

 

Ama Deus Shamanic Healing wird seit über 6000 Jahren von den südamerikanischen Guarani Indianern angewendet und ist ein sehr altes schamanisches System, welches das Heil sein sowie die spirituellen Entwicklung eines Menschen unterstützt. Im Guarani – Schamanismus wird die Natur als Mutter Natur bzw. Mutter Erde als göttlich verehrt und geschützt. Traditionsgemäß ist in diesem Kulturkreis „Mutter Natur, pflanzen, Tiere und die Erde“ und alles was diese bieten mit Erfurcht und als heilig angesehen. Seit Tausenden von Jahren leben die Guaranis im weiten Gebiet zwischen Amazonien und dem La Plata, zwischen dem Atlantik und den Anden. Ihre Siedlungsgebiete gehören heute zu Paraguay, Bolivien, Argentinien, Brasilien und Uruguay.

Dr. Alberto Aguas, ein Brasilianischer Heiler und Arzt brachte dieses Shamanic Healing in unsere zivilisierte Welt. Er war es, der dieser Art der Energiearbeit den Namen Ama Deus gab, was portugiesisch ist und soviel bedeutet wie „Liebe Gott“.  Ama Deus und die Verbindung mit den Guarani-Geistwesen wird durch eine bestimmte Atemtechnik, die Anrufung des den Guarani-Indianern heiligen Vogels „Uirapuru“ und bestimmter Visualisierungstechniken hergestellt. Ama Deus Shaman Healing kann auch auf Distanz weitergeleitet werden. 

Ama Deus – Kanal für die Liebe von und zu Gott und Mutter Erde.   

Die Grundlage des Ama Deus Shamanic Healing Systems ist die Liebe zum, und des von den Guarani verehrten Gottes Tupã und der Mutter Erde. Um Ama Deus anwenden zu können, bedarf es der Einweihung in dieses Energiesystem und der richtigen Intension. Ama Deus kann also nie zum Schaden anderer angewendet werden, da dies keiner korrekten Intension entsprechen würde.

AmaDeus ist in zwei Nivel aufgeteilt: 

In Nivel 1

wird der Eingeweihte zum Pajé und kann Ama Deus mit Hilfe der Symbole 1 – 4 in der  Gegenwart und auf Distanz anwenden.

In Nivel 2

wird der Eingeweihte zum Shaman und kann alle 26 Symbole von Ama Deus anwenden, sowie andere in Ama Deus einweihen. 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ama Deus anzuwenden, u.a.

v  für den physischen, geistigen und emotialen Körper von sich selbst, anderen Personen, Tieren, Pflanzen etc. vor Ort und auf Distanz

v  Schutz aufbauen

v  Gegenstände energetisch reinigen

v  Seinen spirituellen Helfer und Lehrer zu rufen

v  Wohltuend für emotional verletzte Herzen

v  Energieverstärkung

v  Anwendung bei Tieren

v  Der Erde als Ganzes Energie zu senden

v  Als Unterstützung bei Entscheidungsfindung zum Wohle aller

v  Neugeborenen helfen, sich auf der Erde zurecht zu finden

v  Sterbenden den Übergang zu erleichtern

v  Die Intuition steigern

v  Spirituelle Informationen in Träumen vermitteln

v  Reisen zu vergangenen Leben können möglich werden

v  Zugang zur Akasha – Chronik ermöglichen

Auch bei Ama Deus Shamanic Healing gilt:

Sein eigenes Ego draußen lassen, nichts beeinflussen, nichts wollen oder sollen. Vertrauen. Es geschieht alles zum Besten.

Wichtig: Ama Deus ist kein Reiki sondern ein eigenständiges Energie-System.

Ama Deus und Reiki sind nicht gemeinsam anzuwenden oder gar vermischbar!

Ebenso dürfen die Ama Deus Symbole nicht verändert, oder mit anderen Symbolen, z.B. aus Reiki, verwendet werden, da dies die Schwingung verändert und die Guarani-Spirits der Anwendung ihren Schutz entziehen.

AUSGLEICH   78,00 Euro
Alle Einweihungen beinhalten eine Energiefeldreinigung, Lehrerlinie und ein Zertifikat (nach Abschluss der Lernphase per Post)

Rechtlicher Hinweis:
Reiki und Geistiges Heilen ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker, Therapeuten oder Medikamente.

© Copyright Energy Vibrations