Celtic Reiki

celtic reiki

Celtic Reiki wurde von Martyn Pentecost in die Welt gebracht. Celtic Reiki wird in drei Graden (ähnlich dem Usui-Reiki) gelehrt.

Im Gegensatz zum Usui-Reiki wird hier nicht mit japanischen Kanji-Symbolen gearbeitet, sondern mit den Symbolen des Druiden Alphabets, dem Ogham. Diese Symbole sind mit den Runen verwandt. Wicca, Hexen, Magier und Druiden in keltischer Tradition werden sich hiermit schnell anfreunden können, denn die Bedeutung ist sehr schnell zu erfassen.

Der 1. Grad macht den Schüler empfänglich für die Energie und erlaubt Heilarbeit an Mensch und Natur. Es wird mit 6 Symbolen gearbeitet.

Der 2. Grad bringt eine Energieerhöhung und erlaubt Manifestierungen in der äusseren Welt (Veränderung der Zukunft). Es werden 6 neue Symbole hinzugefügt.

Der 3. Grad erhöht die Energie abermals und erlaubt Dir, die Einweihungen weiterzugeben. Es werden 5 weitere Symbole weitergegeben.

Der Kurs in Celtic Reiki führt Schritt für Schritt durch die verschiedenen Energie-Frequenzen, von Symbolen und Techniken, die in diesem System angewendet werden, um das eigene Leben zu verbessern und zu bereichern. Das Lehrskript, das für jeden Grad bereitgestellt wird, enthält Aspekte von Reiki, keltischer Weisheit und ausführliche Anwendungsvorschriften und wird durch die Bäume, Symbole und Aussprache der keltischen Namen vervollständigt.

AUSGLEICH  pro Grad 39,00 Euro – Komplettausbildung 110,00 Euro

Alle Einweihungen beinhalten eine Energiefeldreinigung, Lehrerlinie und ein Zertifikat (nach Abschluss der Lernphase per Post)

Rechtlicher Hinweis:
Reiki und Geistiges Heilen ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker, Therapeuten oder Medikamente.

© Copyright Energy Vibrations