Full Spectrum Healing / Light

spectrum1

Full Spectrum Healing ist von Ole Gabrielsen entwickelt und ist die kleine Schwester von Full Spectrum Light. Für Menschen, die sich langsam an das immense Potential von Full Spectrum Light herantasten wollen, kann zunächst eine Einweihung in das sanftere Full Spectrum Healing sinnvoll sein.
Wie wirkt es ?
Full Spectrum Healing deckt das gesamte Frequenzspektrum des Lichtes ab. Dieses System beinhaltet alle Farben eines Regenbogens und wird daher meist als strahlendes weißes Licht wahrgenommen.
Somit kann die Energie des Full Spectrum Healing auf allen Ebenen wirken und schneller zur Heilung verhelfen. Die schnellen erzielten Erfolge sind oft beeindruckend.
Zum Vergleich: Usui-Reiki z.B. deckt „nur“ den grünen Lichtstrahl ab. Jedes Reiki-System hat seine Vor- und Nachteile, aber auch Grenzen.
Grundsätzlich wird beim Full Spectrum Healing mit hochfrequenten „Engel“-Energien gearbeitet. D.h. während einer Full Spectrum Healing-Behandlung steht man immer in Verbindung mit diesen Energien. Jede Frequenz deckt dabei eine Lichtfarbe des Regenbogens ab.
Auch bietet dieses System eine einfache Möglichkeit vorhandene Blockaden bzw. negative Muster aus der Vergangenheit aufzulösen.
Wie wird es verwendet ?
Grundsätzlich kann Full Spectrum Healing als unabhängiges System verwendet werden. Es eignet es sich aber auch sehr gut als Kombination mit allen Reiki-Arten.
Full Spectrum Healing im Vergleich zur Tachyonen-Energie
Tachyon ist der Ursprung aus der alle Frequenzen kommen. Das Full Spectrum Healing System beinhaltet alle Frequenzen!
Tachyonen-Energie selbst heilt nicht – der Körper muss diese erst in Heilenergie umwandeln. Dadurch kann Full Spectrum Healing gezielter und schneller zur Heilung eingesetzt werden als die Tachyonen-Energie.Full Spectrum Healing (FSH) besteht aus allen Frequenzen und ist dadurch in der Lage, auf allen Ebenen zu heilen. Wenn wir den Regenbogen als Vergleich wählen, so besteht der Reiki-Strahl vorwiegend aus dem grünen Bereich, FSH aber aus dem ganzen Spectrum des Rebgenbogens.
Deshalb kann FSH da, wo Reiki manchmal keine Hilfe bietet, eine viel größere Erfolgsrate aufweisen. Ebenso wird bei der Selbst-Heilung sehr viel mehr Erfolg zu verzeichnen sein.
Full Spectrum Light baut auf auf die Arbeit des Full Spectrum Healings.

energetische Vorkenntnisse: nicht zwingend, jedoch Kundalini Meistergrad optimal

AUSGLEICH
Full Spectrum Healing (2 Einweihungen, Dauer 6 Wochen) 70,00 EURO
Full Spectrum Light (2 Einweihungen, Dauer 6 Wochen) 70,00 EURO
Komplett-Ausbildung Full Spectrum Healing/Light (4 Einweihungen, Dauer 12 Wochen) 120,00 EURO
Alle Einweihungen beinhalten eine Energiefeldreinigung, Lehrerlinie und ein Zertifikat (nach Abschluss der Lernphase per Post)

Rechtlicher Hinweis:
Reiki und Geistiges Heilen ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker, Therapeuten oder Medikamente.

 

© Copyright Energy Vibrations