Schwingungserhöhung Energy Vibrations

sonne-gespiegelt20110620-1

Es gibt ein schwingendes Feld, das alle Dinge miteinander verbindet. Es wird Akasha genannt, das ursprüngliche Om, und bekam im Laufe der Geschichte tausend weitere Namen. Die alten vedischen Lehrer lehrten die Nada Brahma: das Universum ist Schwingung. Es ist das gleiche Energiefeld, das die Heiligen, Buddhas, Mystiker, Schamanen und Seher beobachtet haben, als sie in ihr inneres Selbst blickten. Viele der Denker der Geschichte wie Pythagoras, Leonardo da Vinci, Tesla und Einstein sind an die Schwelle dieses Geheimnisses herangekommen.

Nach einem erfolgreich absolviertem Schwingungsausgleich und der durchgeführten Manifestation der Schwingung in Eurem System habt Ihr die Möglichkeit einer Schwingungserhöhung. Diese beinhaltet den feinstofflichen Schwingungsbereich und wird nach 16 Tagen mit einer Ankopplung an das Akasha-Informationsfeld abgeschlossen.

Eine Schwingungserhöhung ist 6 Monate nach einem Schwingungsausgleich möglich und macht auch nur wirklich Sinn, wenn in dieser Zeit regelmäßig und konsequent weiter gearbeitet wurde. Von daher senden wir Einladungen zur Schwingungserhöhung nur an Teilnehmer vorangegangener Schwingungsausgleichs-Seminare. Dafür bitten wir um Verständnis, da es aus energetischer Sicht sonst nicht stimmig ist.

Eine Leiter besteigt man auch von der ersten Stufe an.

Das 16-Tage-Fernseminar Schwingungserhöhung beinhaltet 5 weitere Wiederholungen des Schwingungsausgleichs zur Anpassung der Schwingungsfrequenz. AUSGLEICH 160,00 Euro
Wann das nächste 16-Tage-Erweiterungsseminar „Schwingungserhöhung Energy Vibrations“ stattfindet erfährst du in der Kategorie TERMINE.

Rechtlicher Hinweis:
Reiki und Geistiges Heilen ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker, Therapeuten oder Medikamente.

© Copyright Energy Vibrations